Pflanze
SAUER

Godramstein Spätburgunder Kalkmergel

Jahrgang: 2015

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Terroirweine

Herkunft/Lage: Godramstein

Analyse: 13,0 % vol. alk., 4,7 g/l Säure, 2,8 g/l Restzucker

Beschreibung: Kräftiges Rubinrot.
In der Nase mit der burgundertypischen Spannung aus süßer Frucht und herben, würzigen Noten. Im Duft mit deutlicher Kirsche und Nelke, die von einem Hauch Wacholder abgerundet werden. Dazu gesellen sich etwas Lakritze und duftender Anis.
Im Mund entsteht aus dem mineralisch konzentrierten, fast süßlich wirkenden Extrakt viel Spannung, die von den sehr weichen Tanninen gut ausbalanciert wird. Die Säure unterstützt die Struktur wird aber selbst nicht vordergründig. Am Gaumen bleiben süße Kirsche und Nelke.

Resümée: Anspruchsvoller, dynamischer und toll ausbalancierter Spätburgunder mit viel süßherbem Aromenspiel.

Serviervorschlag:

Genussfreude bis: 2022

Weingut Heiner Sauer / 2015 Godramstein Spätburgunder Kalkmergel

Flaschenbild_Godramstein Spätburgunder Kalkmergel.jpg Weinbeschreibung Godramstein Spätburgunder Kalkmergel.pdf