Pflanze
SAUER

Weißburgunder

Jahrgang: 2016

Rebsorte: Weißburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Gutsweine

Herkunft/Lage: aus versch. Lagen

Analyse: 12,3 % vol. alk., 6,7 g/l Säure, 5,6 g/l Restzucker

Beschreibung: Sehr klassischer Duft mit fruchtigen Noten von rotem Apfel und kandierter Ananas, die von einem Hauch süßlicher Rumrosinen begleitet werden. Im Hintergrund schlummert die burgundertypische Erdigkeit mit Anklängen an grüne Haselnuss und trockenes Herbstlaub.
Im Mund mit zartem, erfrischenden Moussieren bei einer milden aber spürbaren Säure. Am Gaumen wiederholt sich die Apfelnote mit einem würzigen Anklang an Muskatnuss.

Resümée: Klassischer Weissburgunder mit süßlichen Fruchtnoten und sortentypischer nussiger Note.

Serviervorschlag: Zum Spargelgericht mit gekochtem Schinken und Sauce Hollandaise oder zu Kalbfleischröllchen mit einer Füllung aus getrockneten Tomaten und Pinienkernen.

Genussfreude bis: 2019

Weingut Heiner Sauer / 2016 Weißburgunder

Flaschenbild Weißburgunder.jpg Weinbeschreibung Weißburgunder 2016.pdf