Pflanze
SAUER

Viña Cabriel

Jahrgang: 2014

Rebsorte: Tempranillo, Cabernet-Sauvignon y Merlot

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Bodegas Palmera

Herkunft/Lage: Utiel-Requena

Analyse: 14,6 % vol. alk., 5,2 g/l Säure, 1,3 g/l Restzucker

Beschreibung: Dunkles Rot mit anthraziten Reflexen.

Sehr intensives, ausgewogenes Duftbild mit süßlich reifen Noten von Trockenpflaumen und schwarzen Kirschen. Das perfekt integrierte Holz zeigt sich mit dunklem Vanillemark, schwarzem Pfeffer und würzigem Piment mit ganz leicht rauchigen Noten.

Im Mund sehr kompakt mit deutlich präsenten Gerbstoffen und durchaus kräftiger aber nicht vordergründiger Säure. Am Gaumen bleiben Noten von Kirsche und Tabak mit etwas Walnuss lange im Nachhall präsent.

Resümée: Kräftig wirkender Rotwein mit gut integriertem Holz mit viel Würze von Tabak und Walnuss.

Serviervorschlag: Schön zu kräftigen aromatischen Speisen wie gebratenen Lamm-Koteletts mit Knoblauch und Rosmarin oder zur geschmorten Keule.

Genussfreude bis: 2020

Weingut Heiner Sauer / 2014 Viña Cabriel

Flaschenbild Vina Cabriel.jpg Weinbeschreibung_Vina_Cabriel_2014.pdf